Konzept der Konzertreihe

Dies war die Ausgangsbasis für unsere Konzertreihe:

"Der Münstereifeler Kultur- und Geschichtsverein „Zwentibolds Erben e.V.“ sucht für die Reihe „Münstereifeler Hauskonzerte“ Musiker und außerdem Privatpersonen, die ihr Haus für eine Aufführung zur Verfügung stellen würden.

Der Verein hat diese Initiative ergriffen, um jungen (aber auch junggebliebenen) Künstlern ein Forum zu bieten, sich in kleinerem Rahmen einmal vor Publikum zu präsentieren. Gerade die intime Atmosphäre in Privathäusern oder an ungewöhnlichen Orten macht den besonderen Reiz dieser Konzertreihe aus.

Der Verein „Zwentibolds Erben e.V.“ übernimmt die Organisation und erstellt die Werbung für die Konzerte – kostenlos. Die Musiker erhalten keine Gage, sondern Spenden der Besucher.

Pro Jahr sind vier Konzerte geplant, die ein möglichst vielseitiges Spektrum der Musik und auch der Freude am Musizieren darstellen sollen."

 

Das Konzept ist aufgegegangen, denn seit 2010 durften wir eine Reihe von interessanten Konzerten unterschiedlicher Couleur mit hochmotivierten Künstlern erleben, die von vielen Bürgerinnen und Bürgern dieser Stadt besucht wurden.

Ein Querschnitt unserer Konzerte von 2010 bis 2015

Bericht Hauskonzert.pdf
Adobe Acrobat Dokument 614.8 KB